product image
Vorschau Merken

Kunststoffe - Bestimmung dynamisch-mechanischer Eigenschaften - Teil 1: Allgemeine Grundlagen (ISO 6721-1:1994 + Cor. 1:1995)

ÖNORM EN ISO 6721-1: 1996 05 01

Zurückziehung: 2003 01 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Norm legt Verfahren fest zur Bestimmung der dynamisch-mechanischen Eigenschaften von steifen Kunststoffen im Bereich des linear-viskoelastischen Verhaltens. Teil 1 ist ein Einführungsteil, der die Definitionen und alle Gesichtspunkte enthält, die für die einzelnen, in den folgenden Teilen beschriebenen Prüfverfahren gemeinsam sind.Unterschiedliche Deformationsarten können Ergebnisse hervorrufen, die nicht direkt vergleichbar sind. Zum Beispiel ergeben Zugschwingungen Spannungen, die über die gesamte Dicke des Probekörpers gleichförmig sind, während Biege-Messungen bevorzugt durch die Eigenschaften von Oberflächen-Gebieten beeinflußt sind. Eigenschaftswerte aus Biegeprüfungen sind nur mit solchen aus Zugprüfungen vergleichbar in Spannungsbereichen, in denen die Spannungs-Dehnungs-Beziehung linear ist, und für Probekörper mit homogener Struktur.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 104,00 EUR

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN