product image
Vorschau Merken

Beschichtungsstoffe - Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit und des elektrischen Widerstandes (ISO 15091:2012)

ÖNORM EN ISO 15091: 2013 03 01

Zurückziehung: 2020 04 15

Zusammenfassung:

Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zum Bestimmen der elektrischen Leitfähigkeit und des elektrischen Widerstandes von Beschichtungsstoffen fest. Bei wasserverdünnbaren Beschichtungsstoffen einschließlich Elektrotauchlacken wird üblicherweise die Leitfähigkeit gemessen und bei lösemittelverdünnbaren Beschichtungsstoffen üblicherweise der Widerstand. Falls gefordert, wird aus dem jeweiligen Messwert der spezifische elektrische Widerstand des Beschichtungsstoffes berechnet. Das Verfahren ist für Produkte mit einer Leitfähigkeit kleiner als 5 µS/cm, entsprechend einem spezifischen elektrischen Widerstand größer als 200 kOmega x cm anwendbar. Die elektrische Leitfähigkeit von Beschichtungsstoffen beeinflusst deren Verarbeitbarkeit in einem elektrischen Feld. Dies ist insbesondere von Bedeutung bei Elektrotauchlacken und Beschichtungsstoffen, die elektrostatisch verarbeitet werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 69,50 EUR
Download 55,60 EUR
effects Download 55,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 69,50 EUR
Download 55,60 EUR
effects Download 55,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 83,40 EUR
effects Download DE/EN 83,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente