product image
Vorschau Merken

LED-Module für die Allgemeinbeleuchtung - Anforderungen an die Arbeitsweise (IEC PAS 62717:2011)

ÖVE/ÖNORM PAS 62717: 2012 06 01

Zurückziehung: 2020 02 20 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese PAS (Publicly Available Specification) legt die Anforderungen an die Arbeitsweise von LED-Modulen fest, zusammen mit den Prüfverfahren und Bedingungen, die erforderlich sind, um Übereinstimmung mit dieser PAS zu zeigen. Die folgenden Arten von LED-Modulen werden unterschieden: - Typ 1: Integrierte LED-Module zur Verwendung an Gleichspannungsversorgungen bis zu 250 V oder an Wechselspannungsversorgungen bis zu 1 000 V bei 50 Hz oder 60 Hz; - Typ 2: LED-Module mit externer Versorgungseinheit, die mit der Versorgungsspannung verbunden ist und die eine weitere Steuereinheit eingebaut haben ("halbintegriert"; en: "semiballasted"), zum Betrieb bei Konstantspannung, Konstantstrom oder Konstantleistung; - Typ 3: LED-Module, deren Betriebsgerät vollständig getrennt vom Modul aufgebaut ist, zum Betrieb bei Konstantspannung, Konstantstrom oder Konstantleistung.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 181,20 EUR
Download 144,96 EUR
effects Download 144,96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...