product image
Vorschau Merken

Schlamm, behandelter Bioabfall und Boden - Bestimmung von linearen Alkylbenzolsulfonaten (LAS) mittels Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC) mit Fluoroszenzdetektion (FLD) oder massenselektiver Detektion (MS) (CEN/TS 16189:2012)

ONR CEN/TS 16189: 2012 04 15

Zusammenfassung:

Diese Technische Spezifikation beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung der Linearen Alkylbenzolsulfonate (LAS) in Schlamm, behandeltem Bioabfall und Boden mittels Hochleistungsflüssigchromatographie (HPLC) und Detektion durch Fluoreszenz (FLD) oder Massenspektrometrie (MSD). Diese Technische Spezifikation beschreibt die Bestimmung der Summe aller LAS. Unter den in dieser Technischen Spezifikation festgelegten Bedingungen kann in der Regel eine Nachweisgrenze von 20 mg/kg (angegeben als Trockenmasse) für Schlamm und eine Nachweisgrenze von 0,2 mg/kg bis 0,5 mg/kg für Boden und behandelten Bioabfall erreicht werden. Niedrigere Nachweisgrenzen können erreicht werden, wenn der Extrakt durch Verdampfen des Lösemittels konzentriert wird.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 109,20 EUR
effects Download DE/EN 109,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente