product image
Vorschau Merken

Chemische Analyse von feuerfestem Werkstoff, Glas und Glasuren - Spektralphotometrische Bestimmung von Fe2+ und Fe3+ mit 1,10-Phenanthrolin (ISO 14719:2011)

ÖNORM EN ISO 14719: 2012 03 01

Zusammenfassung:

Diese Norm legt ein Verfahren zur quantitativen Bestimmung von Eisen(II) und Eisen(III) in oxidischen keramischen Roh- und Werkstoffen, Glas und Glasuren, wie z. B. Feldspat, Kaolin, Ton, Kalkstein, feuerfeste Werkstoffe auf Quarzbasis, fest. Diese Norm könnte auf andere feuerfeste Alumosilicat-Werkstoffe unter der Voraussetzung erweitert werden, dass die Daten zur Einschätzung der Unsicherheit diese Erweiterung zulassen; Proben aus hochreinem Aluminiumdioxid und Chromerzen können jedoch beim Aufschließen Probleme bereiten. Für reduzierte Werkstoffe, z. B. Siliciumcarbid, Magnesia-Graphit usw., ist das Verfahren nicht geeignet.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 109,20 EUR
effects Download DE/EN 109,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente