product image
Vorschau Merken

Steckverbindersätze und Verbindungsbauelemente für Lichtwellenleiter-Datenübertragungssysteme - Produktnormen - Teil 13-3: Bauart LX.5-APC-Duplex zum Anschluss an Einmodenfasern der Kategorien B1.1 und B1.3 nach IEC 60793-2-50 mit Zirkonium-Ferrule für die Kategorie U (deutsche Fassung)

ÖVE/ÖNORM EN 50377-13-3: 2012 03 01

Zusammenfassung:

Die vorliegende Europäische Norm enthält die Anfangsanforderungen, die Maßanforderungen, die optischen und mechanischen Anforderungen am Anfang der Lebensdauer sowie die umweltbezogenen Anforderungen an das Betriebsverhalten, die ein angeschlossener und zusammengesteckter Einmoden-Steckverbindersatz vom Typ LX.5-APC mit elastischer Zentrierhülse (Steckverbinder/Kupplung/Steckverbinder) erfüllen sollte, um als EN-Normprodukt eingestuft zu werden. Da verschiedene Ausführungsformen zulässig sind, werden in 3.6 Einzelheiten zur Produktkennzeichnung angegeben.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 142,70 EUR
Download 114,16 EUR
effects Download 114,16 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente