product image
Vorschau Merken

Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Bauteile - Teil 4: Vorhangfassaden - Teilausführung

ÖNORM EN 1364-4: 2012 02 01

Zurückziehung: 2014 03 15 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Feuerwiderstandsdauer von Teilen der Vorhangfassade und der Rand-Dichtung fest. Sie untersucht den Feuerwiderstand der folgenden Elemente bei Brandbeanspruchung von innen und von außen: - Brüstungspaneel, d. h. Schürze, aufgeständerte Brüstung oder eine Kombination daraus; - Rand-Dichtung; - Befestigungsmittel des Rahmensystems (Verankerung) zur Anbringung der Vorhangfassade am Deckenelement, nachfolgend als "Befestigung" bezeichnet; - Kombinationen dieser Elemente. Die Ergebnisse der Prüfungen nach dieser Norm bilden die Grundlage für die Klassifizierung von Vorhangfassaden vom Typ A (siehe 3.2 für die Definition). Für Vorhangfassaden vom Typ B (siehe 3.3 für die Definition) dürfen die Ergebnisse zur Bestimmung des Feuerwiderstands von Teilen der Vorhangfassade angewendet werden, um den Anwendungsbereich zu erweitern, sofern bereits Prüfungen nach EN 1364-3 durchgeführt wurden. Wenn die Klassifizierung EW vorgesehen ist sowie für Probekörper mit Ecken/facettierte Probekörper ist die EN 1364-3 anzuwenden. Die vorliegende Europäische Norm deckt keine Zweite-Haut-Fassaden, Fassadenbekleidungssysteme und hinterlüftete Fassadensysteme an Außenwänden ab. Sie behandelt nicht das Brandverhalten von Vorhangfassaden. Diese Norm ist dafür vorgesehen, zusammen mit EN 1363-1 und EN 1363-2 sowie - für Vorhangfassaden vom Typ B - mit EN 1364-3 angewendet zu werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Englische Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 182,04 EUR
effects Download DE/EN 182,04 EUR