Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Integriertes Katastrophenmanagement - Benennungen und Definitionen

ÖNORM S 2304: 2011 07 15

Zusammenfassung:

Die vorliegende ÖNORM definiert Begriffe zur Anwendung in allen Bereichen des Katastrophenmanagements, aber auch des Managements von Krisen, Großschadensereignissen, Notfällen und anderen schädigenden Ereignissen in Österreich und subsidiär auch außerhalb Österreichs zur Sicherstellung der gebotenen Interoperabilität. Zielgruppe sind alle zur Mitarbeit im Katastrophenmanagement berufenen Behörden, Einsatzorganisationen und Einrichtungen - insbesondere auch jene aus Forschung, Lehre und Wirtschaft.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 101.5 EUR
Download 81.2 EUR
effects Download 81.2 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente