product image
Merken

Schweißtechnische Qualitätsanforderungen - Schmelzschweißen metallischer Werkstoffe - Teil 4: Elementar-Qualitätsanforderungen

ÖNORM EN 729-4: 1995 01 01

Zurückziehung: 2006 03 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Behandelt sind die Anforderungen an ein Elementar-Qualitätssicherungssystem für das Schweißen sowohl in Werkstätten als auch auf Baustellen. Vermittelt werden Hinweise zur Beschreibung eines Herstellers bezüglich seiner Fähigkeit, geschweißte Konstruktionen in vorgeschriebener Qualität anzufertigen. Diese Hinweise können auch als Grundlage für die Anerkennung des Qualitätssicherungssystems eines Herstellers für das Schweißen angewendet werden. Die getroffenen Festlegungen sind geeignet für die Aufnahme in einen Vertrag zwischen den beteiligten Parteien, in eine Anwendungsnorm oder in eine regelsetzende Anforderung, wenn der Beweis für die Fähigkeit eines Herstellers gefordert wird, geschweißte Konstruktionen in festgelegter Qualität herzustellen. Die beschriebenen flexiblen Rahmenbedingungen sollen die Überwachung des Schweißens für jene Fälle regeln, wo der Hersteller über ein Qualiätssicherungssystem verfügen soll, das nicht unbedingt auf EN 29001 oder EN 29002 (oder ähnliche Normen) abgestimmt ist und bei dem die Dokumentation der schweißtechnischen Überwachung eine geringere Bedeutung als die Gesamtgüte der endgültigen Konstruktion hat.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 54,25 EUR
Download 43,40 EUR
effects Download 43,40 EUR
Englische Fassung:
Papier 54,25 EUR
Download 43,40 EUR
effects Download 43,40 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente