product image
Merken

Florian Rudolf-Miklau/Siegfried Sauermoser (Hrsg.): Handbuch Technischer Lawinenschutz ISBN 978-3-433-02947-3

A13ES02947: 2011

Zusammenfassung:

Lawinen treten in vielen Gebirgsregionen der Erde als lebensbedrohende Naturgefahr in Erscheinung und werden in den Alpen treffend als "Weißer Tod" bezeichnet. Für die Sicherung des Lebensraums und der Verkehrswege steht eine breite Palette technischer Schutzmaßnahmen (Lawinenverbauung, künstliche Auslösung, Monitoring- und Warnsysteme) zur Verfügung, die Teil einer eigenständigen Ingenieurdisziplin sind. Das Werk bietet dem Leser einen umfassenden Überblick über die Grundlagen des technischen Lawinenschutzes (Analyse, Bewertung und Darstellung von Lawinengefahren und -risiken) und stellt im Detail die Methoden der Planung, Konstruktion, Bemessung und Erhaltung von Schutzbauwerken und temporären technischen Maßnahmen dar. Die Bedeutung des technischen Lawinenschutzes weltweit wird im Überblick dargestellt.

Zusammenfassung
Produktdetails
Produkttyp: Fachliteratur
Seiten: 300
Sprache: D
ICS Gruppen: 13.200
Fachgebiet(e): Sicherheit, Arbeitssicherheit, Unfälle. Unfallverhütung. Katastrophenschutz
Herausgeber: ERNSTSOHN
Suchbegriffe:

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 83,18 EUR