product image
Vorschau Merken

Gasinfrastruktur - Gas-Leitungsanlagen mit einem Betriebsdruck größer 0,5 bar für industrielle Installationen und größer 5 bar für industrielle und nicht-industrielle Installationen - Teil 1: Detaillierte funktionale Anforderungen an Planung, Material, Bau, Inspektion und Prüfung

ÖNORM EN 15001-1: 2011 02 15

Zusammenfassung:

Diese Norm legt detailliert die funktionalen Anforderungen hinsichtlich der Planung und Materialauswahl sowie des Baus, der Inspektion und der Prüfung von - industriellen Gas-Leitungsanlagen und Baugruppen mit einem Betriebsdruck größer 0,5 bar und - nicht-industriellen Gas-Leitungsanlagen in Gebäuden (Haushalte und Gewerbebetriebe) mit einem Betriebsdruck größer 5 bar, beginnend am Ausgangsanschluss der Übergabestelle des Netzbetreibers bis zum Eingangsanschluss der Gasgeräte; d. h. in der Regel der Absperreinrichtung vor dem Gerät, fest. Die vorliegende Norm gilt auch für die Anschlussleitungen von Gasgeräten, inklusive der Rohrleitungen, die nicht in den Geltungsbereich der Gasgeräte-Norm fallen. ANMERKUNG Der Gebrauch der Begriffe ¿Installation¿ und ¿Rohrleitungen¿ ist austauschbar. Die vorliegende Norm gilt für den Betrieb von Gas-Leitungsanlagen bei Umgebungstemperaturen zwischen -20 °C und 40 °C mit Betriebsdrücken bis einschließlich 60 bar. Bei Betriebszuständen außerhalb dieser Bereiche sollte zusätzlich auf die EN 13480 für metallene Rohrleitungen Bezug genommen werden. Für industrielle Gas-Leitungsanlagen mit Betriebsdrücken bis einschließlich 0,5 bar und für nicht-industrielle Gas-Leitungsanlagen in Gebäuden (Haushalten und Gewerbebetrieben) mit Betriebsdrücken bis einschließlich 5 bar gilt EN 1775. Die vorliegende Norm gilt für Gas-Leitungsanlagen, die nicht in den Geltungsbereich der EN 1775 oder einer anderen europäischen Norm fallen. In der vorliegenden Norm bezeichnet der Begriff ¿Gas¿ brennbare Gase, die bei einer Temperatur von 15 °C und einem absoluten atmosphärischen Druck von 1 013 mbar in gasförmigem Zustand vorliegen. Diese Gase werden im Allgemeinen als erzeugtes Gas, Erdgas oder Flüssiggas (LPG) oder als Gase der ersten, zweiten oder dritten Gasfamilie (siehe Tabelle 1 in EN 437:2003) bezeichnet. Die genannten Werte beziehen sich auf den ¿normalen Zustand¿ ( normal condition ) für alle in der vorliegenden Norm angeführten Volumina. Hiervon ausgenommen sind Flüssiggasbehälter (einschließlich aller unmittelbar an den Behältern angebrachter Geräte) sowie Flüssiggasinstallationen und Abschnitte von Flüssiggasinstallationen, die in flüssigem Zustand unter Dampfdruck betrieben werden (z. B. zwischen dem Behälter und einem Druckregelgerät). Soweit nicht anders angegeben, handelt es sich bei allen in diesem Dokument verwendeten Drücken um Überdruck. Die vorliegende Norm wurde im Hinblick auf die in Anhang ZA aufgeführten grundlegenden Sicherheitsanforderungen an die Verbindungen von Gas-Leitungsanlagen (Baugruppen), die in den Geltungsbereich der PED fallen, an die Druckgeräte-Richtlinie (PED, 97/23/EG) angepasst. Allerdings ¿¿ gilt diese Richtlinie nicht für den Zusammenbau von Druckgeräten vor Ort und im Zuständigkeitsbereich des Anwenders, wie dies bei industriellen Installationen der Fall ist.¿ (PED, Präambel, 5. Aufzählung, letzter Absatz). Die vorliegende Norm berücksichtigt in diesem Zusammenhang zwar die grundlegenden Sicherheitsanforderungen der PED; jedoch lässt sich daraus nicht ableiten, ob eine Installation ganz oder teilweise in den Geltungsbereich der PED fällt. Es wird daher auf die PED und die jeweilige nationale Gesetzgebung verwiesen. Diese Norm legt die allgemeinen Grundsätze für Gasversorgungssysteme fest. Die Anwender dieser Europäischen Norm sollten sich bewusst sein, dass detailliertere nationale Normen und/oder Technische Regeln in den CEN-Mitgliedsstaat

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 247,75 EUR
Download 198,20 EUR
effects Download 198,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 247,75 EUR
Download 198,20 EUR
effects Download 198,20 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 297,30 EUR
effects Download DE/EN 297,30 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente