Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Eurocode 3 - Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 1-11: Bemessung und Konstruktion von Tragwerken mit Zuggliedern aus Stahl (konsolidierte Fassung)

ÖNORM EN 1993-1-11: 2010 06 01

Zusammenfassung:

Die ÖNORM EN 1993-1-11 ist in Österreich nur zusammen mit dem nationalen Anhang ÖNORM B 1993-1-11 (in Vorbereitung) anzuwenden. Diese ÖNORM regelt die Bemessung und Konstruktion von Zuggliedern aus Stahl, die aufgrund ihrer Anschlußausbildung nachstellbar und austauschbar sind. Die Regeln ermöglichen, technische Anforderungen an vorgefertigte Zugglieder für ein Tragwerk festzulegen und ihre Tragsicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit nachzuweisen. Folgende Endverankerungen werden in ÖNORM EN 1993-1-11 behandelt: Seilköpfe mit Metall- oder Kunstharzverguß; Seilköpfe mit Zementmörtelverguß; verpreßte Seilschlaufen; angepreßte Seilköpfe und Anschlußstücke; Reibverankerungen mit U-förmigem Klemmbügel; Bündelverankerungen mit Keilen, kaltgeformten Drahtköpfen oder Muttern für Zugstäbe.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 122.40 EUR
Download 97.92 EUR
effects Download 97.92 EUR
Englische Fassung:
Papier 122.40 EUR
Download 97.92 EUR
effects Download 97.92 EUR
???details.version.bu???:
Download DE/EN 146.88 EUR
effects Download DE/EN 146.88 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Bezugsdokumente