product image
Vorschau Merken

Niederspannungsschaltgeräte - Teil 7-2: Hilfseinrichtungen - Schutzleiter-Reihenklemmen für Kupferleiter (IEC 60947-7-2:2009) (deutsche Fassung)

ÖVE/ÖNORM EN 60947-7-2: 2010 05 01

Zusammenfassung:

Diese ÖVE/ÖNORM legt Anforderungen für Schutzleiter-Reihenklemmen mit PE-Funktion bis 120 mm2 und für Schutzleiter-Reihenklemmen mit PEN-Funktion ab einschließlich 10 mm2 (AWG 8) mit Schraubklemmstellen oder schraubenlosen Klemmstellen fest, die in erster Linie zur industriellen Anwendung vorgesehen sind. Schutzleiter-Reihenklemmen werden verwendet, um die elektrische und mechanische Verbindung zwischen Kupferleitern und der Befestigungsauflage herzustellen. Sie gilt für Schutzleiter-Reihenklemmen zum Verbinden runder Kupferleiter, die vorbereitet oder nicht vorbe-reitet sind, die einen Querschnitt zwischen 0,2 mm2 und 120 mm2 haben und für Stromkreise mit einer Bemessungsspannung bis 1 000 V Wechselspannung, bis 1 000 Hz oder bis 1 500 V Gleichspannung angewendet werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN