product image
Vorschau Merken

Bahnanwendungen - Fahrtechnische Prüfung für die fahrtechnische Zulassung von Eisenbahnfahrzeugen - Prüfung des Fahrverhaltens und stationäre Versuche

ÖNORM EN 14363: 2010 03 01

Zurückziehung: 2016 10 15 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm regelt die fahrtechnische Prüfung für die Zulassung von Eisenbahnfahrzeugen (nachfolgend kurz Fahrzeuge genannt). Der Anwendungsbereich ist auf Eisenbahnen des öffentlichen Verkehrs beschränkt. Die fahrtechnische Prüfung gilt grundsätzlich für Fahrzeuge, die auf Gleisen der Regelspur (1 435 mm) freizügig betrieben werden. Die fahrtechnische Prüfung ist Teil einer Bauartprüfung für - neu entwickelte Bauarten von Fahrzeugen; - relevant geänderte Bauarten von Fahrzeugen oder - Fahrzeuge mit relevant geänderten Betriebsbedingungen. Die fahrtechnische Prüfung und Zulassung bezieht sich auf das vollständige Fahrzeug einschließlich Fahrwerk. Wird ein bereits geprüftes und zugelassenes Fahrwerk unter einem Fahrzeugkasten abweichender Bauart verwendet, gilt dies als konstruktive Änderung. Es ist wie in 5.2 beschrieben zu verfahren.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 284,70 EUR
Download 227,76 EUR
effects Download 227,76 EUR
Englische Fassung:
Papier 284,70 EUR
Download 227,76 EUR
effects Download 227,76 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 341,64 EUR
effects Download DE/EN 341,64 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN

effects 2.0


Ihre Normen immer aktuell
und online verfügbar mit
unserer bewährten Normen-
Managementlösung.

            Weitere Informationen

meinNormenRadar


Mit dem Online-Recherche
Tool haben Sie stets einen
aktuellen Blick auf den
Lebenszyklus von Normen.

            Weitere Informationen