product image
Vorschau Merken

Visuelle Leitsysteme für die Öffentlichkeitsinformation - Orientierung mit Hilfe von Richtungspfeilen, graphischen Symbolen, Text, Licht und Farbe

ÖNORM A 3012: 1994 04 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM enthält Regeln für die Gestaltung visueller Leitsysteme unter Verwendung leicht erfaßbarer, gut einprägsamer und allgemein verständlicher visueller Signale. ANMERKUNG: Akustische Maßnahmen (zB im Bahnhofsbereich) und taktile Hinweise (für stark Sehbehinderte und Blinde) können ein solches Leitsystem verstärkend ergänzen. Diese Regeln sind immer dann anzuwenden, wenn in einem baulichen Objekt oder auf einem Gelände der Weg zu einem bestimmten Ziel nicht eindeutig erkennbar ist. Sie gelten auch dann, wenn ein bestehendes Leitsystem geändert werden muß. Diese ÖNORM betrifft nicht den Geltungsbereich der Straßenverkehrsordnung. Bei Hinweisen auf Sicherheitseinrichtungen sind die entsprechenden Rechtsvorschriften und ÖNORMEN zu berücksichtigen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 118,50 EUR
Download 94,80 EUR
effects Download 94,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Zitierende nationale Rechtstexte
Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente