product image
Vorschau Merken

Wasserbeschaffenheit - Bestimmung der Trübung (ISO 7027:1990)

ÖNORM EN 27027: 1994 04 01

Zurückziehung: 2000 05 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

In dieser ÖNORM werden 4 Methoden für die Bestimmung der Trübung von Wasser beschrieben: halbquantitative Feldme- thoden, wie die Methode mit Hilfe des Durchsichtigkeitszy- linders (geeignet für reine und wenig verschmutzte Wässer) und die Methode mittels Sichtscheibe (besonders geeignet für Oberflächenwasser und Abwasser), sowie quantitative Methoden der optischen Trübungsmessung, wie die Methode der Streulichtmessung (geeignet für Wässer mit geringer Trübung, wie etwa Trinkwasser) und die Methode der Messung der Schwächung der durchgehenden Strahlung (geeignet für sehr trübe Wässer, wie etwa Abwasser oder stark ver- schmutzte Wässer).

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Englische Fassung:
Papier 68,10 EUR

Zitierende nationale Rechtstexte
  • BGBl. II Nr. 227/1997:1997 08 13  - 1998 03 01
    Verordnung des Bundesministers für Umwelt, Jugend und Familie über die Festsetzung von gefährlichen Abfällen und Problemstoffen (Festsetzungsverordnung 1997)
Vorgängerdokumente