product image
Vorschau Merken

Erdgas - Berechnung von Realgasfaktoren - Teil 2: Berechnungen basierend auf einer molaren Gasanalyse als Eingangsgröße (ISO 12213-2:2006)

ÖNORM EN ISO 12213-2: 2009 10 15

Zusammenfassung:

Die Internationale Norm ISO 12213 legt für Erdgase, Erdgase mit synthetischen Beimischungen und ähnliche Gemische Verfahren zur Berechnung der Realgasfaktoren unter Bedingungen fest, unter denen das Gemisch nur als Gas existieren kann. In diesem Teil von ISO 12213 wird ein Verfahren zur Berechnung der Realgasfaktoren für Gase festgelegt, deren genaue stoffmengenmäßige Zusammensetzung ebenso wie die zutreffenden Drücke und Temperaturen bekannt sind. Das Verfahren ist mit einer Unsicherheit von etwa ± 0,1 % auf aufbereitete Erdgase innerhalb der Bereiche für den Druck p und die Temperatur T anwendbar, bei denen Transport- und Verteilungsvorgänge üblicherweise ablaufen. Es kann ¿ mit höherer Unsicherheit ¿ auch auf erweiterte Bereiche der Gaszusammensetzung, des Drucks und der Temperatur angewendet werden (siehe Anhang E). Weitere Angaben zum Geltungs- und Anwendungsbereich des Verfahrens sind in ISO 12213-1 enthalten.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 127,90 EUR
Download 102,32 EUR
effects Download 102,32 EUR
Englische Fassung:
Papier 127,90 EUR
Download 102,32 EUR
effects Download 102,32 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 153,48 EUR
effects Download DE/EN 153,48 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente