product image
Vorschau Merken

Elektroinstallationskanalsysteme für elektrische Installationen - Teil 2-2: Besondere Anforderungen für Elektroinstallationskanalsysteme für die Montage unterboden, bodenbündig oder aufboden (deutsche Fassung)

ÖVE/ÖNORM EN 50085-2-2: 2009 10 01

Zusammenfassung:

Diese ÖVE/ÖNORM legt Anforderungen und Prüfungen für Elektroinstallationskanalsysteme, für die Aufnahme und, wo erforderlich, für die elektrische Trennung von isolierten Leitern, Kabeln, Leitungen und möglichen anderen elektrischen Betriebsmitteln in elektrischen Installationen oder Kommunikationssystemen fest. Die maximale Spannung dieser Installationen ist 1 000 V Wechselspannung und 1 500 V Gleichspannung. Die Systeme sind für die Montage unterboden, bodenbündig oder aufboden vorgesehen. Diese Norm gilt nicht für Elektroinstallationskanalsysteme, die zur Wandmontage, unterstützt durch den Fußboden, vorgesehen sind.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...