product image
Vorschau Merken

Feuerwiderstandsprüfungen und Rauchschutzprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse, Fenster und Baubeschläge - Teil 1: Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster

ÖNORM EN 1634-1: 2008 05 15

Zurückziehung: 2009 02 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Dieser Teil von EN 1634 legt ein Prüfverfahren für die Bestimmung der Feuerwiderstandsdauer von Türen, Toren, Abschlüssen und Fenstern fest, die für den Einbau in Öffnungen von vertikalen raumabschlie-ßenden Bauteilen vorgesehen sind, wie z. B.: - Drehflügeltüren und -tore; - Horizontal- und Vertikal-Schiebetüren/-tore, einschließlich mehrflügeliger Schiebetüren/-tore und Sektionaltüren/-tore; - Falt-schiebetüren/-tore und -abschlüsse; - Kipptüren; - Rollabschlüsse; - Fenster; - Feuerschutzvorhänge. Diese Europäische Norm gilt in Ver-bindung mit EN 1363-1. Türen, die nach dieser Europäischen Norm ge-prüft und nach EN 13501-2 klassifiziert wurden, sind als Fahrschacht-türen verwendbar. Diese Prüfung und Klassifizierung kann als Alterna-tive zur Prüfung nach EN 81-58 betrachtet werden. EN 81-58 stellt eine spezielle Prüfung für Fahrschachttüren dar und führt zu einer anderen Klassifikation, die möglicherweise für einige andere, in nationalen Bestimmungen definierte Anwendungen nicht geeignet ist. Die Prüfung von Brandschutzklappen für Installation ist in EN 1366-2 festgelegt. Die Prüfung von Feuerschutzabschlüssen für Förderbänder ist in EN 1366-7 festgelegt. Weitere Anforderungen sind in den ent-sprechenden Produktnormen sowie in der Anforderungs- und Klassifizie-rungsnorm EN 14600 festgelegt. Dieses Verfahren kann außerdem ange-wendet werden, um die Feuerwiderstandsfähigkeit von horizontal ange-ordneten, nicht belastbaren Türen, Abschlüssen und Fenstern in analo-ger Weise zu ermitteln. Diese werden jedoch in dieser Norm nicht gesondert behandelt, und der in Abschnitt 13 angegebene direkte Anwendungsbereich gilt nicht für solche horizontal angeordnete Produkte. Nach vorheriger Vereinbarung mit dem Auftraggeber können zusätzliche Informationen für einzelne Baubeschläge gewonnen werden. Die Ergebnisse, die auf den während der Prüfung aufgezeichneten Beobachtungen beruhen, können in einem gesonderten Prüfbericht angegebe (...abgekuerzt)

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Englische Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR