product image
Vorschau Merken

Starkstromanlagen und Sicherheitsstromversorgung in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen - Teil 1: Allgemeines

ÖVE/ÖNORM E 8002-1: 2007 10 01

Zurückziehung: 2019 01 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese ÖVE/ÖNORM gilt zusätzlich zu ÖVE/ÖNORM E 8001 (alle Teile) bzw. ÖVE-EN 1 (alle Teile) für das Errichten und Prüfen von Starkstromanlagen einschließlich der Sicherheitsstromversorgungsanlagen in Bereichen von baulichen Anlagen für Menschenansammlungen und zugehörenden Rettungswegen, sowie Arbeitsplätzen in Bereichen von baulichen Anlagen für Menschenansammlungen gemäß 1.2. Die Norm legt weiters die Kennzeichnung von Rettungswegen und die Anforderungen der Beleuchtung an Rettungswege bei Störung der allgemeinen Stromversorgung sowie die Mindestanforderung einer solchen Sicherheitsbeleuchtung je nach Größe, Art und Nutzung der baulichen Anlage fest. Diese Norm betrifft die Festlegung einer elektrischen Sicherheitsbeleuchtung an allen Arbeitsplätzen in Bereichen von baulichen Anlagen für Menschenansammlungen und anderen baulichen Anlagen für Menschenansammlungen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 196,20 EUR
Download 156,96 EUR
effects Download 156,96 EUR

Zitierende nationale Rechtstexte
  • BGBl. II Nr. 223/2010:2010 07 12  - 2010 07 13
    Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend, mit der die Elektrotechnikverordnung 2002 geändert wird (Elektrotechnikverordnung 2002/A2 - ETV 2002/A2)
  • LGBl. OÖ Nr. 10/2008:2008 01 31  - 2008 01 01
    Verordnung der Oö. Landesregierung über die Festsetzung des Inhalts und der Form der Veranstaltungsanzeige (Oö. Veranstaltungs-Formularverordnung - VFVO)
Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente