product image
Vorschau Merken

Konstanzprüfung nuklearmedizinischer Messsysteme - Nicht-bildgebende, diagnostische Uptake-Messplätze

ÖNORM S 5274: 2007 08 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM ist für die Konstanzprüfung der nicht-bildgebenden, diagnostischen Uptake-Messplätze anzuwenden, zB Schilddrüsen-Uptake-Messplatz. Voraussetzung für die Konstanzprüfungen sind Referenzmessungen, die im Anschluss an eine Abnahme- oder Teilabnahmeprüfung durchgeführt werden müssen. Referenzmessungen und Messungen zur Konstanzprüfung sind unter gleichen Bedingungen durchzuführen und müssen dokumentiert werden. Für nicht-bildgebende, intraoperative Gammasonden ist ÖNORM S 5273 anzuwenden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente