product image
Vorschau Merken

Elastomer-Dichtungen - Werkstoff-Anforderungen für Rohrleitungs-Dichtungen für Anwendungen in der Wasserversorgung und Entwässerung - Teil 2: Thermoplastische Elastomere

ÖNORM EN 681-2: 2007 07 01

Zusammenfassung:

Diese Norm spezifiziert die Anforderungen an die Werkstoffe für Dichtungen aus thermoplastischen Elastomeren (TPE), die für die folgenden Verbindungen verwendet werden: 1) Rohrleitungssysteme aus thermoplastischen Rohren für drucklos betriebene Abwasserleitungen in Gebäuden (zeitweiliger Durchfluss bis 95 °C), 2) Rohrleitungssysteme aus thermoplastischen Rohren für drucklos betriebene unterirdische Abflussleitungen und Abwasserkanäle (ununterbrochener Durchfluss bis 45 °C und zeitweilig bis 95 °C), 3) Rohrleitungssysteme aus thermoplastischen Rohren für die Regenwasserableitung. Allgemeine Anforderungen an die fertigen Dichtungen werden ebenfalls angegeben. Alle zusätzlichen Anforderungen, die für die jeweilige Anwendung erforderlich sind, sind in den einschlägigen Produktnormen spezifiziert; dabei ist zu berücksichtigen, dass die Leistungsfähigkeit einer Rohrleitungsdichtung eine Funktion der Werkstoffeigenschaften des Dichtrings, der geometrischen Form des Dichtrings und der Konstruktion der Rohrverbindung ist.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 109,20 EUR
effects Download DE/EN 109,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN