product image
Vorschau Merken

Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Bestimmung der Löslichkeit

ÖNORM EN 12592: 2007 06 01

Zurückziehung: 2014 12 15 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung des Löslichkeitsgrades von bitumenhaltigen Bindemitteln mit wenig oder keinen mineralischen Bestandteilen in einem bestimmten Lösemittel fest; ausgenommen sind wiedergewonnene bitumenhaltige Bindemittel aus Asphaltmischungen. Für Referenzprüfungen wird als Lösemittel Toluol verwendet. ANMERKUNG Bitumenhaltige Bindemittel besitzen unterschiedliche Löslichkeiten in verschiedenen Lösemitteln. WARNUNG Die Anwendung dieser Europäischen Norm kann den Umgang mit gefährlichen Substanzen und Ausrüstungsteilen und die Ausführung gefährlicher Arbeitsgänge einschließen. Diese Europäische Norm erhebt nicht den Anspruch, alle mit ihrer Anwendung verbundenen Sicherheitsprobleme anzusprechen. Es liegt in der Verantwortung des Anwenders dieser Europäischen Norm, geeignete Verhaltensregeln zur Sicherheit und Gesundheit festzulegen und die Anwendbarkeit einschränkender Vorschriften vor der Anwendung zu bestimmen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Englische Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 81,72 EUR
effects Download DE/EN 81,72 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente