product image
Vorschau Merken

Metallische Werkstoffe - Relaxationsversuch unter Zugbeanspruchung - Teil 2: Prüfverfahren mit Schraubenverbindungsmodellen

ÖNORM EN 10319-2: 2007 02 01

Zusammenfassung:

In diesem Teil der Norm EN 10319 ist das Prüfverfahren zur Bestimmung der Spannungsrelaxation von Schraubenbolzen unter Zugbelastung in Schraubenverbindungsmodellen festgelegt, die während der Prüfung unter konstanter Nenndehnung und konstanter Temperatur gehalten werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 124,80 EUR
effects Download DE/EN 124,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente