product image
Vorschau Merken

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Stranggepresste Präzisionsprofile aus Legierungen EN AW-6060 und EN AW-6063 - Teil 2: Grenzabmaße und Formtoleranzen

ÖNORM EN 12020-2: 2007 01 01

Zurückziehung: 2008 08 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

ÖNORM EN 12020-2 legt die Grenzabmaße und Formtoleranzen für stranggepresste Präzisionsprofile aus den Legierungen EN AW-6060 und EN AW-6063, die mit oder ohne Wärmedämmung hergestellt werden, fest. Sie gilt für stranggepresste Erzeugnisse, die ohne weitere Oberflächenbehandlung hergestellt werden. Die Präzisionsprofile, die Gegenstand dieser Norm sind, unterscheiden sich von den stranggepressten Profilen für allgemeine Anwendungen nach EN 755-9 wie folgt: sie sind hauptsächlich für Anwendungen im Architekturbereich vorgesehen; sie entsprechen strengeren Anforderungen im Hinblick auf den Zustand der sichtbaren Oberflächen; der maximale Durchmesser des Umschlingungskreises CD beträgt 350 mm; sie weisen engere Grenzabmaße und Formtoleranzen auf.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Englische Fassung:
Papier 68,10 EUR