product image
Vorschau Merken

Akustik - Hörgeräte - Teil 7: Messung der Übertragungseigenschaften von Hörgeräten zum Zwecke der Qualitätssicherung in der Herstellung, Versorgung und Lieferung (IEC 60118-7:2005)

ÖVE/ÖNORM EN 60118-7: 2006 09 01

Zusammenfassung:

Dieser Teil von ÖVE/ÖNORM EN 60118 gibt Empfehlungen für die Messung der Übertragungseigenschaften von Luftleitungshörgeräten eines bestimmten Typs zum Zwecke der Qualitätssicherung in der Herstellung, Versorgung und Lieferung. Der Hersteller gibt üblicherweise Nennwerte an. Diese Norm geht nicht auf mechanische oder Umweltprüfungen ein. Sie sollte nicht als Grundlage für den Austausch von Informationen über Hörgeräte-Eigenschaften im Allgemeinen benutzt werden, ebenso wie es nicht beabsichtigt ist, sie für die Vorhersage des In-Situ-Verhaltens von Hörgeräten anzuwenden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 118,50 EUR
Download 94,80 EUR
effects Download 94,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente