product image
Vorschau Merken

Abzüge - Teil 6: Abzüge mit variablem Luftstrom

ÖNORM EN 14175-6: 2006 07 01

Zusammenfassung:

Teil 6 dieser Europäischen Norm legt Anforderungen und Baumusterprüfverfahren für VAV-Systeme fest, sowie zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für die Baumusterprüfung und die Vor-Ort-Prüfung von Abzügen mit variablem Luftstrom. Aufgabe eines VAV-Systems (variable air volume system) ist die Steuerung des Abluftvolumenstroms eines Abzugs bei unterschiedlichen Frontschieberstellungen. Das Ziel dieser Norm ist es, Prüfverfahren für das Leistungsvermögen von Abzügen mit variablem Luftstrom festzulegen, und zwar entweder als separates System oder als Kombination aus Abzug mit VAV-System. Die Norm soll es dem Abnehmer ermöglichen, einen Abzug mit seinen Anforderungen hinsichtlich Rückhaltevermögen, Luftaustauschvermögen etc. nach ÖNORM EN 14175-3 auszuwählen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente