product image
Vorschau Merken

Automatische elektrische Regel- und Steuergeräte für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen - Teil 2-15: Besondere Anforderungen für automatische elektrische wasserstandsabhängige Regel- und Steuergeräte in Schwimm- oder Elektrodenfühler-Ausführung für den Gebrauch in Wasserboilern (IEC 60730-2-15:1994 + A1:1997)

ÖVE/ÖNORM EN 60730-2-15+A1+A11: 2006 01 01

Zurückziehung: 2013 03 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese ÖVE/ÖNORM gilt für automatische elektrische wasserstandsabhängige RS in Schwimmer- oder Elektrodenfühler-Ausführung für die Verwendung in, an oder in Verbindung mit Wasserboilern mit einem höchsten Nenndruck von 2000 kPa (20 bar) für den Hausgebrauch oder ähnliche Anwendungen. Dieser Teil 2 gilt für die zugehörige Sicherheit, die Betriebswerte, die Betriebsablauffolgen, wo diese mit dem Schutz des Betriebsmittels verbunden sind, und für die Prüfung von automatischen elektrischen wasserstandsabhängigen RS, die in, an oder in Verbindung mit Haushaltsgeräten oder ähnlichen Einrichtungen verwendet werden. EN 60730-2-1 ist nicht anwendbar für elektrische wasserstandsabhängige Regel- und Steuergeräte in Schwimmer- oder Elektrodenfühler-Ausführung.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR

Vorgängerdokumente