product image
Vorschau Merken

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Begriffe - Teil 4: Rückstände der Aluminiumindustrie (mehrsprachige Fassung: de/en/fr)

ÖNORM EN 12258-4: 2005 03 01

Zusammenfassung:

Diese Norm enthält Definitionen von Begriffen, die hilfreich sind für die Kommunikation innerhalb der Aluminiumindustrie sowie mit Behörden und Subunternehmern und die sich auf Versand, Verwertung oder Entsorgung von Rückständen beziehen. Rückstände, die mit gleichen Eigenschaften allgemein in anderen Industrien und privaten Haushalten auftreten, werden in EN 13965-1 definiert. Diese Norm enthält keine Begriffe, die sich auf Aluminiumschrotte beziehen; solche Begriffe können in EN 12258-3 gefunden werden. Die Einbeziehung eines Materials in diese Norm bedeutet nicht, dass dieses Material als Abfall angesehen wird. Definitionen von allgemeinen Begriffen, welche die Kommunikation in der Aluminiumindustrie erleichtern, sind in EN 12258-1 zu finden. In einem Wörterverzeichnis sind alle in dieser Norm definierten Begriffe in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 106,00 EUR
Download 84,80 EUR
effects Download 84,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 106,00 EUR
Download 84,80 EUR
effects Download 84,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 127,20 EUR
effects Download DE/EN 127,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente