product image
Merken

Porenbetonsteine - Anforderungen und Prüfungen - Klassifizierung und Normkennzeichnung - Ergänzende Bestimmungen zu ÖNORM EN 771-4

ÖNORM B 3209: 2005 03 01

Zurückziehung: 2013 06 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Der Anwendungsbereich dieser ÖNORM umfasst alle Mauersteine aus werkmäßig gefertigtem Porenbeton - für tragendes Mauerwerk gemäß ÖNORM B 3350 und der ÖNORMEN-Serie prEN 1996 (EUROCODE 6) und - für nichttragendes Mauerwerk gemäß ÖNORM B 3358-1 und -4, die zur Herstellung von Mauerwerk im Hoch- und Tiefbau bestimmt sind. Diese ÖNORM gilt nicht für geschoßhohe Tafeln aus Porenbeton.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente