product image
Vorschau Merken

Warmgewalzte Erzeugnisse aus Baustählen - Teil 4: Technische Lieferbedingungen für thermomechanisch gewalzte schweißgeeignete Feinkornbaustähle

ÖNORM EN 10025-4: 2005 02 01

Zurückziehung: 2019 09 15 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

ÖNORM EN 10025-4 legt - zusätzlich zu Teil 1 - die technischen Lieferbedingungen fest für Flach- und Langerzeugnisse aus schweißgeeigneten Feinkornbaustählen im thermomechanisch gewalzten Lieferzustand in den Sorten und Gütegruppen nach den Tabellen 2 bis 4 (chemische Zusammensetzung) und den Tabellen 5 bis 7 (mechanische Eigenschaften) in Dicken <= 120 mm für Flacherzeugnisse und in Dicken <= 150 mm für Langerzeugnisse. Zusätzlich zu ÖNORM EN 10025-1 sind die in diesem Dokument erfassten Stähle vorwiegend für die Verwendung in hochbeanspruchten geschweißten Bauteilen, z. B. Brücken, Schleusentore, Lagerbehälter, Wassertanks usw. bei Umgebungstemperatur und niedrigen Temperaturen bestimmt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente