product image
Merken

Probenahme von wein- und obstbaulich genutzten Böden und Böden von Baumschulen

ÖNORM L 1057: 2004 07 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM ist gemeinsam mit ÖNORM L 1054 für die Probenahme von Böden, die für den Wein- und Obstbau sowie für Baumschulen (einschließlich Forstgärten) genutzt werden, sowie von mit einzelnen Bäumen und Sträuchern bestandenen Böden anzuwenden. Die allgemeinen Bestimmungen der ÖNORM L 1053 sind zu beachten.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 54,25 EUR
Download 43,40 EUR
effects Download 43,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente