product image
Vorschau Merken

Verbindungsmaterial - Elektrische Kupferleiter - Sicherheitsanforderungen für Schraubklemmstellen und schraubenlose Klemmstellen - Teil 2: Besondere Anforderungen für Klemmstellen für Leiter über 35 mm² bis einschließlich 300 mm² (IEC 60999-2:2003)

ÖVE/ÖNORM EN 60999-2: 2004 06 01

Zusammenfassung:

Diese ÖVE/ÖNORM gilt für Schraubklemmstellen und schraubenlose Klemmstellen für Verbindungsmaterial, entweder als Einzelteile oder Gerätebestandteile für den Anschluss elektrischer Kupferleiter (nach IEC 60228), starr (ein- und mehrdrähtig) und/oder flexibel, die einen Querschnitt über 35 mm² bis einschließlich 300 mm² und gleichwertige AWG/kcmil-Querschnitte haben und eine Bemessungsspannung von AC 1 000 V mit einer Frequenz bis einschließlich 1 000 Hz und DC 1 500 V nicht überschreiten. Sie gilt für Klemmstellen, die in erster Linie für den Anschluss unvorbereiteter Leiter geeignet sind. Diese Norm gilt nicht für Klemmstellen: für den Anschluss durch Crimpen oder Löten; für Spezialklemmstellen, die in 3.10.2 von IEC 60999-1 definiert sind.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN