product image
Merken

Bestimmungen für Vulkanfiber für die Elektrotechnik - Teil 1:Definitionen und allgemeine Anforderungen

ÖVE HD 416.1 S1: 1992 02

Zusammenfassung:

Die Bestimmung gilt für Vulkanfibertafeln und -bahnen, flach oder gewellt, für Rundstäbe und runde Rohre, die zum Einsatz als Elektroisolierstoff geeignet sind. Ein geschichtetes Erzeugnis, das durch Verkleben mehrerer Lagen Vulkanfiber mit einem Bindemittel hergestellt wird, fällt nicht unter diese Bestimmung.

Zusammenfassung
Produktdetails
Produkttyp: Technische Regel
Seiten: 7
Sprache: D
ICS Gruppen: 29.035.99
Fachgebiet(e): Elektrotechnik & Lichttechnik, Elektrotechnik - Werkstoffe, Weitere Isolierstoffe
Herausgeber: ÖVE
Suchbegriffe: Vulkanfiber , Elektrotechnik

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 45,20 EUR