product image
Merken

Schutz- und Schongebiete

ÖVGW W 72: 2004 02

Zusammenfassung:

Ziel dieser Richtlinie ist es, zu gewährleisten, dass durch entsprechende Schutzmaßnahmen die Entnahme von Wasser aus bestehenden, geplanten und in Aussicht genommenen Fassungen zum Zweck der Trink- und Nutzwasserversorgung jetzt und in Zukunft sichergestellt wird. Diese Sicherung bezieht sich nicht nur auf die Menge des Wassers, sondern insbesonders auf die Qualität des Wasservorkommens. Von dieser Richtlinie sollen die Verantwortlichen für Wasserversorgungsunternehmen, die planenden Fachleute, sowie die zuständigen Behörden und amtlichen Dienststellen angesprochen werden. Diese Richtlinie soll als Hilfestellung für die Ausweisung von Schutz- und Schongebieten unter Berücksichtigung aller heute bekannten Gefährdungspotentiale dienen. Die spezifischen Anforderungen für den Schutz einer Trinkwassergewinnungsanlage richten sich neben den maßgeblichen naturwissenschaftlichen Rahmenbedingungen auch nach ihrer Größe und Bedeutung. Eine allgemeingültige Aussage über dieses komplexe Thema ist daher nicht möglich. Die Lösung kann nur unter Berücksichtigung des allgemeinen, umfassenden Inhaltes der Richtlinie für jeden Einzelfall speziell gefunden werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 78,23 EUR
Download 70,41 EUR
effects Download 70,41 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente