product image
Vorschau Merken

Durchflussmessung von Fluiden mit Drosselgeräten in voll durchströmten Leitungen mit Kreisquerschnitt - Teil 1: Allgemeine Grundlagen und Anforderungen (ISO 5167-1:2003)

ÖNORM EN ISO 5167-1: 2003 12 01

Zusammenfassung:

Dieser Teil von ISO 5167 legt Begriffe und Symbole fest und gibt die allgemeinen Grundlagen für Mess- und Berechnungsverfahren für den Durchfluss von Fluiden in voll durchströmten Leitungen mit Kreisquerschnitt mittels Drosselgeräten (Blenden, Düsen und Venturirohre) an. Dieser Teil von ISO 5167 legt auch allgemeine Anforderungen an die Messverfahren, den Einbau von Drosselgeräten und die Ermittlung der Messunsicherheit der Durchflussmessung fest. Er legt ferner die Grenzen für Rohrdurchmesser und Reynolds-Zahlen fest, innerhalb derer die Drosselgeräte angewendet werden dürfen. ISO 5167 (mit allen Teilen) gilt nur für Strömungen, die im ganzen Messquerschnitt im Unterschallbereich liegen und bei denen es sich um einphasige Fluide handelt. Er gilt nicht für Messungen bei pulsierenden Strömungen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 118,50 EUR
Download 94,80 EUR
effects Download 94,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 118,50 EUR
Download 94,80 EUR
effects Download 94,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 142,20 EUR
effects Download DE/EN 142,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente