product image
Vorschau Merken

Spannbeton-Eisenbahnbrücken - EUROCODE-nahe Berechnung, Bemessung und konstruktive Durchbildung

ÖNORM B 4753: 2003 06 01

Zurückziehung: 2009 07 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM ist für die Berechnung und Ausführung von Eisenbahnbrücken aus Beton gemäß ÖNORM B 4700 anzuwenden, die eine Spannbewehrung und eine schlaffe Bewehrung enthalten. Sie gilt für Spannbewehrung mit oder ohne Verbund, jedoch nicht für abgespannte und unterspannte Bauwerke (siehe ÖNORM B 4750). Sie gilt auch nicht für Spannbewehrung mit sofortigem Verbund. Für Straßenbrücken, die von Eisenbahnen mitbenützt werden, sind gesonderte Vereinbarungen auf der Grundlage dieser ÖNORM und der ÖNORM B 4750 zu treffen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente