product image
Merken

Richtlinien für den Korrosionsschutz durch Beschichtungen (Anstriche)

ÖSTV R 10: 1991 09

Zurückziehung: 1999 09 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Die Empfehlungen und Hinweise dieser Richtlinie beziehen sich auf gebräuchliche Objekte unter Annahme üblicher Um- welteinflüsse und legen Regelanforderungen fest. Die Korrossionsschutzmaßnahmen von Stahlbauten, die einer Festigkeitsberechnung oder einer bauaufsichtlichen Zulassungbedürfen, werden in der ÖNORM DIN 55928 beschrieben. In Anlehnung an ÖNORM B 2299 sind in dieser Richtlinie die wichtigsten Punkte genannt, die in einer Ausschreibung und bei Vergabe verankert werden sollen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 40,60 EUR

Verwandte Dokumente