product image
Merken

Luft- und Raumfahrt; Flugwerklager, einreihige Rillenkugellager aus Stahl, Durchmesserreihen 0 und 2; Maße und Belastungen

ÖNORM EN 2012: 1989 07 01

Zusammenfassung:

Diese Norm legt die Eigenschaften der einreihigen Rillenkugellager der Durchmesserreihen 0 und 2 fest, die so ausgelegt sind, daß sie unter Belastung nur langsamen Dreh- und Schwenkbewegungen standhalten. Sie sind zwischen starren und beweglichen Teilen des Flugwerks und deren Steuerungseinrichtungen vorgesehen. Die in der vorliegenden Norm festgelegten Flugwerklager sind in dem Temperaturbereich von - 54 bis 150 Grad C verwendbar. Sie werden mit folgenden Fetten eingesetzt - Hochdruckfett, auf Esterbasis (Kennbuchstabe A) Betriebstemperatur - 73 bis + 121 Grad C - Hochdruckfett auf der Basis von synthetischen Kohlenwassestoffen zur allgemeinen Verwendung Damit ist der Anwendungsbereich für Schmierung mit Fett A eingeschränkt auf - 54 bis + 121 Grad C.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 29,30 EUR
Download 23,44 EUR
effects Download 23,44 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Verwandte Dokumente