product image
Vorschau Merken

Werkstoffe und Gegenstände in Kontakt mit Lebensmitteln - Kunststoffe - Polymere Zusatzstoffe - Prüfverfahren zur Bestimmung des Massenanteils eines polymeren Zusatzstoffes unter 1 000 Dalton

ÖNORM CEN/TS 14577: 2002 12 01

Zurückziehung: 2004 03 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Es wird ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Masseanteils eines polymeren Zusatzstoffes festgelegt, der eine gewichtete mittlere Molekularmasse (MW) von weniger als 1 000 Dalton (D; Maßeinheit der Kernphysik, nicht mehr gebräulich. 1 Dalton = 1,6601 . 10-27 kg) hat. Das Verfahren ist auf polymere Zusatzstoffe an sich anwendbar, d.h. bereitgestellt in gebrauchsfertigem Zustand, vor deren Zugabe zu einem Kunststoff. Das Verfahren gilt auch für polymere Zusatzstoffe, die aus gebrauchsfertigen Kunststoffmaterialien und Gegenständen extrahiert wurden, vorausgesetzt, dass Vorkehrungen getroffen wurden, um sicherzustellen, dass keine störenden Einflüsse von gemeinsam aus dem Kunststoff extrahierten Stoffen vorhanden sind.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 54,25 EUR
Download 43,40 EUR
effects Download 43,40 EUR
Englische Fassung:
Papier 54,25 EUR

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN

effects 2.0


Ihre Normen immer aktuell
und online verfügbar mit
unserer bewährten Normen-
Managementlösung.

            Weitere Informationen

meinNormenRadar


Mit dem Online-Recherche
Tool haben Sie stets einen
aktuellen Blick auf den
Lebenszyklus von Normen.

            Weitere Informationen