product image
Vorschau Merken

Flammpunktbestimmung - Ja/Nein-Verfahren - Gleichgewichtsverfahren mit geschlossenem Tiegel (ISO 1516:2002)

ÖNORM EN ISO 1516: 2002 09 01

Zusammenfassung:

Diese Norm legt ein Verfahren fest, mit dem bestimmt werden kann, ob Beschichtungsstoffe, Bindemittel, Lösemittel, Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte, wenn sie bei einer gewählten Gleichgewichtstemperatur nach festgelegtem Verfahren temperiert werden, genügend brennbare Dämpfe abgeben, um diese durch eine externe Zündflamme, betätigt nach festgelegtem Verfahren, zu entzünden. Diese Norm ist nicht anwendbar auf Wasserlacke; diese können nach ISO 3680 geprüft werden. Dieses Verfahren ist für einen Temperaturbereich von -30 °C bis 110 °C geeignet, je nach Anwendungsbereich der unterschiedlichen Prüfeinrichtungen. Die Ergebnisse von Lösemittelgemischen, die halogenierte Kohlenwasserstoffe enthalten, müssen sehr vorsichtig und kritisch interpretiert werden, da solche Gemische anormale Ergebnisse zeigen können.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 69,50 EUR
Download 55,60 EUR
effects Download 55,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 69,50 EUR
Download 55,60 EUR
effects Download 55,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 83,40 EUR
effects Download DE/EN 83,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente