product image
Merken

Kommentar zur Flüssiggasverordnung

ON-V 4: 2002 08

Zusammenfassung:

Flüssiggas gilt als ökologisch unbedenklicher Brennstoff. Sein Energieinhalt und seine physikalischen Eigenschaften beinhalten jedoch Gefahrenpotentiale, denen Rechnung zu tragen ist. Für den gewerblichen Einsatz von Flüssiggas wurden daher schon frühzeitig allgemein bindende Regelungen durch die Flüssiggas-Verordnung geschaffen. Die Flüssiggas-Verordnung war von einem mehrjährigen Entwicklungsprozess begleitet, in dem verschiedene sicherheits-technische Ansätze verfolgt wurden. Bei der Neufassung wurde auf eine möglichst klare und verständliche Gestaltung Wert gelegt. Dennoch ist die Materie überaus komplex, erläuternde Bemerkungen zum Text der Verordnung schaffen hier Klarheit. Der vorliegende Kommentar behandelt ausführlich Sachverhalte, die in einem nach legistischen Gesichtspunkten gestalteten Verordnungstext nicht umfassend dargestellt werden können und erläutert sie ergänzend. Bildliche Darstellungen unterstützen den Benutzer. Ein umfassendes Stichwortverzeichnis hilft beim Auffinden von Sachgebieten und Textstellen. In den Anhängen werden auch grundlegende Gesetzesmaterien und ÖNORMEN mitgeliefert, die für das Verständnis der Verordnung notwendig sind.

Zusammenfassung
Produktdetails
Produkttyp: Fachliteratur
Sprache: D
ICS Gruppen: 75.160.30
Fachgebiet(e): Chemie, Papier & Textilien, Erdöl. Erdölprodukte. Erdgas, Gasförmige Brennstoffe
Herausgeber: AS
Suchbegriffe: Kommentar , Flüssiggas , Flüssiggasverordnung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 41,50 EUR